Landes­förderungen

Unterstützung durch staatliche Förderpro­gramme

Auch auf Landesebene gibt es verschiedene Förderprogramme, die finanziell bei der barrierefreien und altersgerechten Sanierung von Bädern unterstützen. Über die Förderdatenbank und den Förderassistenten des Bundes bekommen Sie einen Überblick, aus welchen Angeboten Sie in Ihrem Bundesland wählen können.

Förderdatenbank des Bundes

Schnell und einfach informieren

Um Barrieren zu verringern und das eigene Badezimmer zur selbstständigen Nutzung im Alter „fit“ zu machen, bieten individuelle Förderprogramme der Länder Zuschüsse, Darlehen und andere Förderarten an. Ob Eigenheim oder Mietwohnung, ob frühzeitige Umbaumaßnahme als Vorsorge oder im akuten Bedarfsfall – für die barrierefreie Umgestaltung stehen Ihnen je nach Anforderung, Situation und Bundesland eine Auswahl an unterschiedlichen staatlichen Förderungen zur Auswahl.

Die Förderdatenbank des Bundes gibt einen umfassenden und aktuellen Überblick über diese Förderangebote auf Landesebene. Mithilfe des Förderassistenten finden Sie so schnell und einfach das Förderprogramm, das am besten für Ihr Vorhaben geeignet ist. Anträge müssen vor Beginn der zu fördernden Maßnahme gestellt werden.

Lassen Sie sich beraten

Unterstützung vom Fachmann

Lassen Sie sich bei der Planung und Umsetzung Ihres barrierefreien Bades professionell unterstützen! Unsere Spezialisten finden immer die bestmögliche Lösung für förderfähige Bäder – auch bei kleinen oder schwierigen Raumsituationen.

Mehr erfahren

Förderungen

Diese Programme bezu­schussen bauliche Maß­nahmen zur Reduzie­rung von Barrieren im Bad.

Mehr erfahren

KfW

Die KfW unterstützt alle, die ihr Zuhause zukunfts­sicher und barrierefrei gestalten möchten.

Mehr erfahren

Pflegekassen

Sichern Sie sich bis zu 4 000 Euro Zuschuss für Umbauten, die die häusliche Pflege erleichtern.

Mehr erfahren

Badplanung

Wir wissen, worauf es bei der Planung von barriere­freien und förderfähigen Bädern ankommt.

Mehr erfahren